Samstag, 21. Dezember 2013

Das Zwiebelmädchen sagt "Hallo"...

"Hallo"...vorsichtig guck ich um die Ecke...am Anfang bin ich immer extrem schüchtern. Das können sich Leute, die mich kennen, immer gar nicht vorstellen. Erstaunlich eigentlich - immerhin haben sie mich auch mal kennen gelernt und da war ich ja auch schüchtern am Anfang! 

Ich hab noch gar nicht so viel zu schreiben...ich warte nämlich auf eine Mail. Eine wichtige Mail! 
Von einer sehr interessanten Frau. Ich kenne sie nicht, leider! Bisher war ich zu schüchtern :P

Ich habe ihren Blog gefunden und an 2 Abenden komplett verschlungen...
...und ich liebe ihren Blog jetzt schon. Sie macht zauberhafte Fotos und hat so einen schönen Schreibstil!

Wenn ich ihren Blog lese habe ich immer das Gefühl, dass Leben ist so leicht und luftig. Ich habe immer ein Gefühl von Freiheit, wenn ich ihre Beiträge lese und das ist sehr fesselnd für mich, denn ich liebe Freiheit!


Öhm...Freiheit, luftig, Leben, Fotos, 2, Mail...Mail! Das wars! Ich hab eine Mail geschickt und gefragt ob ich sie als Inspirationsquelle nennen darf und weil ich das gleich am Anfang tun möchte gibt es so lange keine Posts bis ich eine Antwort habe. Drückt die Daumen, dass sie positiv ausfällt! 

Es grüßt Euch herzlich das Zwiebelmädchen